Abteilungschronik der TSA des OSC Vellmar

Abteilungschronik
Am 24.11.1988 gründete unser heutiger Ehrenvorsitzender Karl Fleck die Tanzsportabteilung des OSC-Vellmar e.V. mit dem ersten Treffen im Bürgerhaus Obervellmar. Es gab damals schon rund 100 Tanzbegeisterte die in zwei Gruppen, bei unserem ersten Trainerpaar Brigitte und Wolfgang Etzold das Tanzen erlernten. Tanzen wurde durch die Aktivitäten der Tanzsportabteilung, besonders des Blau-Weiß-Balles und der diversen Sportturniere - dank ihres Gründers Karl Fleck und eines stets regen TSA-Vorstandes in Vellmar und Umgebung -- Stadtgespräch. Heute trainieren mehr als 300 Erwachsene, Jugendliche und Kinder in zahlreichen Gruppen mit unterschiedlichem Leistungsstand - bis hin zum Turniersport.
Somit gehört die TSA zu den großen Tanzsportvereinen in Hessen.
Breitensportlern bieten wir die Möglichkeit das „Deutsche Tanzsportabzeichen" zu erwerben.
Zum Tanzen gehören aber nicht nur Standard- und Lateintänze, sondern z.B. auch Jazz-Dance, Disco Fox , Salsa oder Hip Hop. Auch hier bietet die TSA Gruppen - teils in Workshops - an.

In unseren Gruppen wird nicht nur getanzt, sondern es gibt auch andere Aktivitäten wie z.B. Maitanz, Grillen, Wandern, Weihnachtsfeier. 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Kommen Sie einfach zu einem unverbindlichen Probetraining in eine unserer Gruppen. Sie sind immer herzlich willkommen!

 



 


© OSC Vellmar | www.osc-vellmar.de
Datum des Ausdrucks: 26.06.2017