Willkommen bei der Wintersportabteilung

Die Wintersportabteilung des OSC Vellmar e. V.  wurde am 15.02.1980 gegründet.
Das Angebot der Abteilung an sportlichen sowie geselligen Aktivitäten zeigt, dass die Abteilung auch für die nächsten Jahre gut gerüstet ist. Abfahrtski, Skilanglauf, Skigymnastik, Rückenschulung, Stockschießen und Radfahren sowie ein Sommer- und Oktoberfest und auch eine Jahresabschlußfeier machen die Wintersportabteilung für 280 Mitglieder attraktiv. Das Skifahren dennoch einen großen Stellenwert hat, sieht man daran, dass bekannte Skiorte in den Alpen und in Amerika auf dem Programm stehen, oder die Tauplitzalm die seit langer Zeit einen festen Platz im Jahresprogramm hat.
Sowie die Skilangläufer mit Fahrten in den Thüringer Wald oder in das Sauerland. Die Stockschützen spielen regelmäßig auf Turnieren und in der Meisterschaftsrunde der Oberliga mit.



Familientag/Sommerfest am Sonntag, den 18.06.2017


Die Biathlon-Challenge anlässlich der 125 Jahrfeier sollte auf der Stockbahn der Wintersportabteilung stattfinden. Als aber am frühen Sonntagmorgen der Tourenwagen vom Veranstalter anrollte, war klar, das klappt nicht. Der Anhänger war zu breit und wir konnten nicht auf der Stockbahn aufbauen. ->mehr

Mitgliederversammlung am 21.04.2017


Abteilungsvorstand
Abteilungsvorstand
Foto: MP
Das waren die Erfolge des vergangenen Jahres:
Rückenschule, Skigymnastik, Rad- Sportwochenende und Skifreizeiten, davon erfuhren die Mitglieder bei der Mitgliederversammlung.
Nach der Eröffnung und Begrüßung der zahlreich erschienenen Besucher durch Abteilungsleiterin Elke Göldner gedachte man in einer Schweigeminute der verstorbenen Mitglieder des Vereins, anschließend wurde das als Tischvorlage vorliegende Protokoll der Mitgliederversammlung 2016 genehmigt.
Elke Göldner bedankte sich für die gute Zusammenarbeit im Vorstand und gab einen Überblick über die Aktivitäten der Sparte im vergangenen Jahr. ->mehr

Die 35. Skifreizeit auf der Tauplitzalm vom 01.-08.04.2017



Parallelslalom
Der Start der diesjährigen Skifreizeit gestaltete sich etwas problematisch, da die Kapazität des Stauraumes des vollbesetzten Busses nicht ausreichte, um das Gepäck der Mitfahrer zu verstauen. Aber irgendwie haben wir es dennoch geschafft und konnten um 6.30 Uhr losfahren.

Die Alm präsentierte sich bei der Ankunft am Nachmittag bei Sonnenschein und guten Schneebedingungen. Leider hielt sich das schöne Wetter nur bis Dienstag. Die übrigen Tage waren sehr unterschiedlich. Neuschnee und Wind machten auch die Fackelabfahrt für die Kinder unmöglich. ->mehr

Vereinsmeisterschaften am 15.10.2016



Teilnehmer und Schiedsrichter
Am Samstag, dem 15.10.2016, fanden die Vereinsmeisterschaften im Herren - Einzel und Herren - Doppel auf unserer Stockbahn statt.
Bei zunächst kühlen Temperaturen aber anschließendem Kaiserwetter begannen die 6 Teilnehmer mit ihren Spielen, wechselweise im Einzel und im Doppel.
Nach spannenden Spielen setzte sich im Herren - Einzel unser 1. Sportwart Klaus Oeste souverän an die Tabellenspitze. Er gewann alle Spiele mit der hervorragenden Stockquote von 5,14. ->mehr

Radwochenende auf dem Ilmtal - Radweg vom 17.-18.09.2016



In diesem Jahr führte uns unsere Radtour nach Thüringen. Auf dem ca. 120 km langen Ilmtal-Radweg fuhren wir auf einer sehenswerten Strecke durch Wälder, Wiesen, Weiden sowie malerische Flussauen der Ilm und durchquerten kleinere Städte wie Ilmenau, Stadtilm, Kranichfeld , Bad Berka, Weimar, Apolda und Bad Sulza.
Bereits am Freitagabend hatten wir unsere Räder im Busanhänger verladen. Am Samstagmorgen fuhren wir dann entspannt mit 28 Teilnehmern zu unserem Ausgangspunkt der Radtour in den Thüringer Wald nach Allzunah. Der Wetterbericht hatte für diesen Tag beständigen Regen vorhergesagt. Dies hatte sich leider bewahrheitet und wir starteten gleich in Regenkleidung ->mehr

 


© OSC Vellmar | www.osc-vellmar.de
Datum des Ausdrucks: 18.08.2017