Der Verein

Der OSC Vellmar e.V. bietet unter seinem Dach ein vielseitiges Sportangebot. Der Verein hat sich dem Breiten-, Leistungs- und Gesundheitssport verschrieben und ist in verschiedenen Fachverbänden Mitglied.
In den Abteilungen (analog der Fachverbände) werden verschiedene Sportarten dauerhaft angeboten, hier sind sowohl die traditionellen Sportarten wie Fußball, Handball und Turnen vertreten, wie auch die Gesundheitsangebote. Zu dem Gesundheitsbereich gehören Sportgruppen wie Gymnastik für Wirbelsäulengeschädigte.

Einen großen Rahmen nimmt im Verein der Kinder- und Jugendsportbetrieb ein. Von den derzeit ca. 2.300 Mitgliedern sind fast 1.000 Kinder und Jugendliche. Gut ausgebildete Übungsleiter leiten mit vielen weiteren Helfern die Übungs- bzw. Trainingsstunden.

Folgende Sportstätten stehen dem OSC Vellmar zur Verfügung:

Clubhaus: 2 Übungsräume
Sporthallen: Großsporthalle Gesamtschule Ahnatal
Sporthalle an der Brüder-Grimm-Halle
Turnhalle Grundschule Obervellmar
Trainingscenter an der Brüder-Grimm-Halle
Sportplätze: Sportplatz am Schwimmbad (Freibad)
Sportplatz Brückenstraße (Kunstrasenplatz)
Zentrale Sportanlage
Hockeyplatz: Inlinehockey-Platz Brückenstraße
(oberhalb des Kunnstrasenplatzes)
Stockbahn: Stockbahn am Freibad

Das Clubhaus, der Hockeyplatz, die Stockbahn und das Trainingscenter gehören dem OSC, alle anderen Sportstätten gehören der Stadt Vellmar bzw. dem Landkreis Kassel.

Der Verein ist sich seiner Tradition bewußt und pflegt sie, aber der Blick ist immer in die Zukunft gerichtet, damit die Angebote für alle attraktiv bleiben.

 



 


© OSC Vellmar | www.osc-vellmar.de
Datum des Ausdrucks: 23.04.2017