Niederlage gegen Eintracht Frankfurt

AH verliert gegen Eintracht Frankfurt Traditionsmannschaft klar

Die mit etlichen ehemaligen Bundesligaprofis angetreten Mannschaft aus Frankfurt machte mit den Alten Herren des OSC kurzen Prozeß und gewann klar mit 9:0. Doch das Ergebnis täuscht etwas über die wahre Chancenverwertung hinweg, denn das Spiel hätte nach klaren Chancen etwa 12:6 ausgehen müssen. Leider verstanden es die OSC Stürmer nicht, bei den zahlreichen Chancen ihre besser stehenden Mitspieler einzusetzen und agierten immer zu eigensinnig. Die Gäste hingegen machten es besser und ließen Ball und Gegner laufen. Besonders der Weltmeister von 1990 Uwe Bein zeigte seine Klasse am Ball und dirigierte das Spiel der Südhessen. Leider fanden nur recht wenig Zuschauer den Weg nach Vellmar, da gleichzeitig einige andere Veranstaltungen in Vellmar und auch Kassel stattfanden.

Die Mannschaft der Eintracht zeigte sich auch nach dem Spiel sehr sympathisch und so schaute man noch gemeinsam das Auftaktspiel der Bundesliga an und verstrickte sich in viele schöne Gespräche über die schönste Nebensache der Welt.

Veröffentlicht: 04.09.2018



drucken   versenden


 


© OSC Vellmar | www.osc-vellmar.de
Datum des Ausdrucks: 23.10.2018