Zurück auf die Erfolgsspur

Erster Sieg gegen Weidenhausen

Die erste Mannschaft nahm erfolgreich Revanche für die 1:3 Niederlage im Hinspiel. Mit einem 2:0 Sieg , der durch Treffer von Glogic und Üstin besiegelt wurde, konnte der erste Sieg in dieser Saison gefeiert werden. Langsam sieht man die neue Handschrift des Trainers und die Spieler scheinen langsam zu verstehen, was er von ihnen erwartet. Der Gegner wurde über die gesamt Spielzeit beherrscht. Zu bemängeln ist noch die mangelhafte Chancenverwertung, aber solange hinten nichts anbrennt, reichen auch zwei geschossene Tore.

2:0 Sieg beim CSC 03 Kassel

Das Müller-Team setzte nahtlos an den Erfolg der Vorwoche an. Waren die ersten 20 Minuten noch etwas zerfahren, so bekam der Gast das Spiel immer mehr in den Griff. Der OSC ließ Ball und Gegner laufen und erzielte sich einige gute Chancen, die aber leichtfertig vergeben wurden. Kurz vor der Halbzeit erzielte Kapitän Enes Glogic nach einem herrlichen Dribbling die Führung für den OSC. Nach der Pause das gleiche Bild und wiederun Glogic erzielte nach einem Foul per Elfmeter auf 2:0. Damit war das Spiel entschieden, denn die Hausherren fanden keine Mittel den OSC in Verlegenheit zu bringen. Es geht aufwärts !!!

Veröffentlicht: 04.09.2018



drucken   versenden


 


© OSC Vellmar | www.osc-vellmar.de
Datum des Ausdrucks: 23.10.2018