OSC- Jugendtänzer begeisterten in Recklinghausen und holten Medaillen


Erfolgreiche Tänzerinnen. Gruppe „re-miX“
Foto: WB
Begleitet von einem dreiköpfigen Trainerteam und einer Physiotherapeutin war am vergangenen Wochenende eine Gruppe aus 16 jungen Tänzerinnen und Tänzern im Alter von acht bis 18 Jahren von der Tanzsport-Abteilung des OSC Vellmar nach Recklinghausen gefah-ren, um dort an den Jugend-Tanz-Tagen teilzunehmen. Insgesamt waren 57 Tanzpaare mit 198 Teilnehmern aller Tanzrichtungen auf dem Parkett, um einen der beliebten Kids- und Newco-mer-Pokale zu gewinnen.
„Letztes Jahr war der Wettbewerb in Köln und unsere Gruppe „remiX" gewann den 1. Platz", erinnert sich Ute Hehl. Entsprechend groß sei jetzt der Druck gewesen, meint die erfahrene Trainerin.

Und auch diesmal gaben die Mädels alles und beeindruckten gleich im ersten Durchgang mit Justin Timberlake`s „Can`t stop the feeling" die Kampfrichter ebenso wie das Publikum. Besonders beim zweiten Auftritt gelang es mit der Choreografie zu „My immortal" von Evanescence und zu „Shatter me" von Lindsay Stirling, die Halle zum Beben zu bringen und den Anwesenden ein Gänsehautgefühl zu vermitteln.

Die Trainerinnen Ute Hehl (links) und Lilian Koch
Die Trainerinnen Ute Hehl (links) und Lilian Koch
Foto: WB

Am Ende konnten sie sich jedoch gegen eine sehr starke heimische Konkurrenz nicht durchsetzen und erzielten einen hervorragenden zweiten Platz. „Dennoch waren wir mit dem Ergebnis super zufrieden", bestätigt Trainerin Lilian Koch, die den Mädels eine tolle Leistung attestierte, zumal die siegreichen Mitbewerber älter und erfahrener waren.
Vollauf zufrieden waren auch die sechs Paare des Standart- und Latein-Teams des Obervellmarer Traditionsvereins, das im vergangenen Jahr noch den 7. Platz holte und diesmal mit ihrer Tanz-Performance auf Platz drei landete.
Auch die zahlreichen Besucher der Veranstaltung kamen auf ihre Kosten und erfreuten sich an den tollen Choreografien der jugendlichen Tanzpaare.
„Es war eine tolle Stimmung bei der gastgebenden „Vestische Tanzsport Gemeinschaft Grün-Gold Recklinghausen e.V. (VTG)", der ein Tanzsportzentrum auf einem ehemaligen Zechengelände unterhält", berichtet Ute Hehl und kündigt an, dass die Tanzsportjugend im OSC Vellmar beim Hessentag in Korbach am Sonntag, 27. Mai, im Finale des DAK-Dance-Contest auftreten wird.

Werner Brandau

Veröffentlicht: 19.06.2018



drucken   versenden


 


© OSC Vellmar | www.osc-vellmar.de
Datum des Ausdrucks: 13.11.2018