U8 - Auswärtssieg in Oberzwehren

Am Samstag, den 5.5.2018 spielte die U8 ihr Auswärtsspiel beim TSV Oberzwehren. Nach nun drei Niederlagen in Folge
hoffte man in diesem Spiel endlich auf die Wende. Das Spiel war in der ersten Halbzeit noch recht ausgeglichen und
man ging mit einem 1:1 in die Kabine. In der zweiten Halbzeit setzen sich die Kinder nun immer mehr und mehr durch
und erspielten sich Chance um Chance oder nutzen gefährliche Weitschüsse als Schlüssel zum Erfolgt. Endlich sollten
sich die guten Spiele der Vorwochen auszahlen und im Ergebnis niederschlagen. Am Ende wurde die Heimmannschaft vom
Oberzwehren deutlich mit 1:7 besiegt. Endlich der erste und hochverdiente Sieg!

Torschützen waren je 2 X Hüseyin, Gökay und Louis. 1 Tor schoss Maik.
 
Es spielten:
 
Leon Vogt, Jonas, Armin Ahmadi, Nick Fischer, Hüseyin Reyhan, Louis Hölzel, Hannes Creutzig, Felix Schlitt, Gökay Nebilr und Maik Bleicher.
 
Das nächste Spiel findet erst wieder am 26.5.18 um 11 Uhr als Heimspiel gegen FSK Vollmarshausen II statt.

Veröffentlicht: 07.05.2018



drucken   versenden


 


© OSC Vellmar | www.osc-vellmar.de
Datum des Ausdrucks: 21.05.2018