U9 - verdienter 3. Platz in Melsungen

Auch diesen Samstag hieß es für unsere U9 ran an den Ball. In der stark besetzten Gruppe hatten
es unsere Jungs mit den Mannschaften von JSG Melsungen 2, JFV Söhre, TSV Altmorschen und dem
KSV Hessen Kassel zu tun.

Man konnte sich in der Vorrunde durch schöne Spielzüge und attraktiven Fußball in 4 Partien mit einem Torverhältnis von 6:3 Toren und 7 Punkten durchsetzen und den 2ten Platz in der stark besetzten Gruppe einholen. Wir mussten uns einzig und allein dem späteren Turniersieger KSV Hessen Kassel mit 3:0 geschlagen geben, die an diesem Tag einfach ein Tick besser waren.

Mit dem 2ten Platz in der Gruppe, kam es dann im Entscheidungsspiel um den 3ten Platz im Turnier gegen die TSG Beiseförth/Malsfeld. Beide Mannschaften haben sich nichts geschenkt und es war eine Chancengleichheit auf beiden Seiten zu vernehmen. So war es nicht verwunderlich, dass es nach Ablauf der regulären Spielzeit, unentschieden stand. Im anschließenden 7 Meter schießen hatte man dann mit 2:1 gewonnen, wo dann am Ende des Turniertages ein verdienter 3te Platz raus kam.

So kann man zum Schluss sagen, dass man mit der gesamten Leistung der Mannschaft und des Trainerteams mehr als zufrieden sein kann. 

Wobei man noch erwähnen könnte, dass unsere Jungs bei einem ausgespielten Halbfinale einen höheren Platz hätten erspielen können.

Aufgestellt war die Mannschaft wie folgt:

Valentin Sommerfeld, Marcel Stoss, Gökay Nebilir, Gulien Wacker, Antonio Semmler (1 Tor), Zana Dogala (1 Tor), Maik Bleicher (1 Tor), Can Isilak (1 Tor), Baris Özdemir (2 Tore), Luca Färber (3 Tore)

Veröffentlicht: 14.01.2018



drucken   versenden


 


© OSC Vellmar | www.osc-vellmar.de
Datum des Ausdrucks: 13.11.2018