U9 - gewinnt beim Kasseler SV mit 0:18

Gegen den jüngeren Jahrgang vom Gastgeber Kasseler SV, zeigten unsere Jungs gutes Kombinationsspiel,
wobei die Bälle sicher in unseren Reihen verteilt wurden und gegen einen Gastgeber auch dieses hohe
Resultat auf der schönen Sportanlage "Buchenau - Kampfbahn" letztendlich verdient, doch einige Tore
zu hoch ausfiel.

Der Gastgeber hatte einen guten Torhüter, der noch einige Chancen des OSC vereitelte. Ein Lob an die gesamte Mannschaft und an Ihre Trainer Mehmet und Abdullah. 

Torschützen: Can 6, Antonio 5 , Baris 3, Zana 3 & Gulien 1 Tor

Auch wenn wir in einem Fairplay-Modus gespielt haben ohne Punktesystem, haben wir mit der U9, wenn man die Punkte doch rechnen würde, den 2. Platz hinter KSV Baunatal und vor KSV Hessen gemacht.

Desweiteren wünschen wir Luca, Jaron und Enver die den Verein verlassen haben für die Zukunft alles Gute!!!

Veröffentlicht: 30.09.2017



drucken   versenden


 


© OSC Vellmar | www.osc-vellmar.de
Datum des Ausdrucks: 13.12.2017