Wanderung


Sensenstein-Bergturnfest am 24.09.

Nieselte es auf der Hinfahrt? Ein bisschen - ja. Auf dem Sensenstein vorbei? Ja. Und dabei blieb es. Gegen Mittag kam sogar die Sonne hervor, wie es sich gehört. Unser Wanderwart Karlheinz Sprenger hatte im Vorfeld die Werbetrommel gerührt, mal wieder auf dem Sensenstein eine Wanderung zu machen. In den vergangenen Jahren war die Teilnahme mit zwei bis vier Personen dünner als dünn. Woran liegt es?

Es wird viel außerhalb an Aktivitäten angeboten ganz abgesehen davon, was in den Vereinen stattfindet. Dann kommt noch hinzu, dass Jugend und Mittelalter andere Interessen haben. Diese Gruppen kommen dann wieder hinzu, wenn das Rentenalter erreicht ist. Aber die Werbetrommel hat funktioniert. Mit 35 Wanderern und 6 Nordic Walkerinnen kann man diesmal zufrieden sein. Es haben sieben Vereine teilgenommen, wobei der OSC mit 15 TeilnehmerInnen die größte Gruppe war und den Wanderpokal für ein Jahr erhalten hat.

Angeboten waren zwei Strecken auf dem Rundweg Thöneberg, an der Königsalm vorbei und Herkulesweg von 8 km, angeführt von Karlheinz und 13 km, angeführt von Manfred Methe. Landschaftlich wunderschön, das Laub der Bäume noch grün, aber schon und rötlich-gelb durchfärbt - der Herbst lässt langsam grüßen. Außerdem - hatten wir erwartet Strauße und Lamas zu sehen? Bestimmt nicht.

An der Königsalm wurde auf die 13er-Gruppe gewartet, die Sonne schien - gerade richtig zum Draußensitzen und ein Bierchen zu zischen. Und dabei noch die schwungvolle Musik aus der Königsalm zu hören. Eigentlich wollte man gar nicht aufstehen, aber so ein kleines Hungergefühl stellte sich doch ein und schließlich war Brat- und Currywurst in Vorbereitung auf dem Sensenstein. War sehr lecker. Die Wandergruppe setzte sich danach in die Sporthalle und schaute bei den Ehrungen und sogar noch tollen Vorführungen zu. Turngauvorsitzende Martina Hohmann-Michels nahm dann die letzte Ehrung vor - Übergabe des Wanderpokals an unseren Wanderwart Karlheinz Sprenger. Fazit? Ein schöner Tag!

Nachsatz: Es wurde nicht nur gewandert, eine große Gruppe der Turnabteilung hat an Wettkämpfen teilgenommen. Hierüber wird nächste Woche berichtet.

 

 

Veröffentlicht: 29.09.2017



drucken   versenden


 


© OSC Vellmar | www.osc-vellmar.de
Datum des Ausdrucks: 22.10.2017