U16 - Spitzenspiel in Nieste

An diesem schönen Sonntag morgen ging es zum "Mitspitzenreiter" nach Nieste. Schnell wurde klar das
dass hier kein Spaziergang wird und die Mannschaft 100 % Wach sein musste. Und das war sie auch.
Sofort rollte ein Angriff nach dem anderen auf das Niester Tor. Die beiden Trainer, Stefan Kowalski
und Uwe Bergmann, hatten die richtige Formation gefunden die den Niestern ordentlich druck machte.

Doch leider wurde von den vielen Chancen keine genutzt und so stieg die Angst das dieses bestraft wird. Zum richtigen Zeitpunkt in der 36 min, war es Florian Bergmann der ein herrliches Solo mit dem 1:0 abschloss. Die Freude und Erleichterung war gross.
Konzentriert spielte die Mannschaft weiter und lies wenig Fehler zu. Nur manche Spieler wurden von unschönen Kommentaren der Zuschauer provoziert und dieses übertrug sich dann auch auf das Spiel. Aber auch das bekamen wir in den Griff.
Zur 2. Halbzeit haben wir etwas umgestellt und gewechselt. In der 61 Minute war es dann Lena Wiegang mit einem sehr schöne Weitschuss über den Torwart ins lange Eck zum 2:0, mehr als Verdient!! Aber wir wussten dass wir hellwach sein mussten und weiter Gas geben mussten. Und das setzte die Mannschaft sehr gut um. So war es Metin der in der 68. Minute auf 3:0 erhöhte und den Sack zu machte.
Auch die Verletzung von unserem Torwart Constantin Suhr und der damit verbundene Wechsel mit dem U15 Torwart Sven Wurst, tat unserem Spiel keinen Abbruch. Auch das zwischenzeitlich Gegentor zum 1:3 steckte die Mannschaft gut weg. In dieser Druckphase von Nieste war es der Eingewechselte Henrik Dietz, der einen Ball zum 4:1 abstaubte. Damit war das Spiel entschieden und der Jubel war gross nach dem Schlusspfiff.
Nach dankenden Worten von Trainer und Sportlicher Leitung, besonders auch für den Spieler der nicht eingesetzt wurde, gab es noch eine schöne laute HUMBA!!!!! auf den Sieg. Ein optimaler Start mit 9 Punkten und 15:2 Toren, heißt erstmal Tabellenführer!!!
Im Kader waren:
Constantin, Baris, Chumali, Chris, Mark, Yannik, Metin, Adil, Florian, Leon S., Umut, Leon F., Lena, Henrik, Malik, Sven

Veröffentlicht: 10.09.2017



drucken   versenden


 


© OSC Vellmar | www.osc-vellmar.de
Datum des Ausdrucks: 13.12.2017