MuMM 50 - Raus in die Natur


Probewandern der 6 km für den Gauwandertag
Da geht's lang...

Es ist so üblich in der MuMM-50-Gruppe, dass Sport nicht immer in der Halle vonstatten geht. Vorigen Donnerstag hatte Übungsleiterin Erika Müller mit dem Wanderwart Karlheinz Sprenger abgesprochen, dass die 6-km-Strecke mal probegelaufen wird. Treffpunkt war zur gewohnten Zeit um 09.30 Uhr, diesmal am OSC-Clubhaus. Die Urlaubszeit hat schon begonnen und manchmal ist das Wandern etwas beschwerlich, so dass nicht alle mit konnten und lediglich 17 Personen teilnahmen. Das Wetter war ganz wundervoll, es war warm, der Himmel blau. Die Heckershäuser Straße wurde überquert bis zum Abzweig „Huteweg" zu der geplanten Verpflegungsstation an der Bahnstation „Casselbreite". Übungsleiterin Erika Müller schlug dann aber einen etwas anderen Kurs ein, denn sie hatte eine Überraschung für die Gruppe. Ihr „Angetrauter", Klaus, stand plötzlich inmitten der herrlichen Landschaft am Wegesrand und bot wohlschmeckende Durstlöscher sowie einen selbstgebrauten Aperetif an. Das wurde mit viel Beifall gerne angenommen. Am Ende der Wanderung waren sich alle einig, dass diese Strecke durch Rapsfelder und Äcker am 21.05. allen Teilnehmden sicher gut gefallen wird.
Was auch der Fall ist, wie man inzwischen weiß. Doch darüber wird nächste Woche berichtet

 

Veröffentlicht: 22.05.2017



drucken   versenden


 


© OSC Vellmar | www.osc-vellmar.de
Datum des Ausdrucks: 25.06.2017